Montag, 12. Mai 2014

Torten zur Kommunion

Ich habe euch doch erzählt, das ich an dem Wochenende, an dem auch das Demotreffen statt gefunden hat, fünf Torten gemacht habe. Zum Glück waren sie auf drei Tage verteilt, ich glaube sonst hätte ich es nicht geschafft.

Am Freitag hat mein Papa die ersten drei Torten abgeholt. Sein Schießverein hatte an beiden Tagen eine Veranstaltung. Am Samstag fand dort das Friedrich Hogrefe Pokalschießen statt, dafür habe ich diese Torten gemacht:


Einmal diese normale Schwarzwälder Kirschtorte, die ich schon ewig nicht mehr so gemacht habe, sondern immer nur als Tortenfüllung! Muss ich definitiv wieder öfter machen, denn es hat mir richtig Spaß gemacht! Und falls ihr euch über die vielen Sahnetupfer wundert, die Torte hatte einen Durchmesser von 28 cm und demenstsprechend viele Stücke sollten daraus geschnitten werden ;-)
 

Und hier die Torte mit dem bergischen Schmied. Hier hatte mein Paps mir ein Foto von einem Pokal gegeben und ich habe nach der Vorlage diesen Aufleger gemacht. 
Am Sonntag war der  rheinische Schützen Tag. Dafür habe ich diese Torte gemacht: 


 Auch hier hatte ich eine Vorlage für das Logo.
 

 Samstag wurden dann diese beiden Torten zur Kommunion abgeholt.


Die Torte für Benedikt sollte recht schlicht werden. Die Perlen und Taler hatte seine Mutter mal bei einer anderen Torte von mir gesehen. Dieser hier:


Und dann durfte ich noch diese schöne Torte machen. Hierzu hatte ich eine Vorlage, die ich dann so umgesetzt habe:


Bei der Vorlage gefielen mir die Trauben und der Weizen nicht so gut. Also habe ich jede Traube einzeln auf einem Blütendraht modeliert und dann zusammen gebunden. Auch beim Weizen habe ich jedes Korn von Hand geformt und einzeln aufgeklebt. Aber so gefällt es mir persönlich besser!
 

 

 Hier könnt ihr nochmal die Trauben, den Weizen und den Kelch sehen.

 

Hier die komplette Torte.

Und die letzte Torte für dieses Wochenende habe ich euch schon einmal gezeigt. Es ist die Torte vom Demotreffen in Bottrop. 


Schlicht aber elegant wie ich finde.

So, jetzt gehts weiter. Der Hausputz für heute ist schon (fast) erledigt, der kleine schläft und ich werde die Zeit nutzen und den nächsten Markt vorbereiten. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Eure Anna

Kommentare:

  1. Die Torten sind einfach traumhaft. Die 'Bottroper' durfte ich ja probieren und kann nur sagen, die schmeckte mindestens genausoso toll wie sie aussah. Frage mich jetzt nur, wie schaffst du das alles bloß? GLG Mechthild (kartenmuse)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mechthild,

      danke :-)
      Manchmal frage ich mich auch, wie ich das schaffen soll, aber dank einiger Nachtschichten klappt das schon irgendwie!

      Liebe Grüße

      Anna

      Löschen